Veranstaltungen rund um #climatechallenge

Wir hatten einen tollen interaktiven Stand bei den EnergieWELTEN im Bodenseeforum Konstanz. Außerdem hat Maike Sippel einen Vortrag mit dem Thema "#climatechallenge – einfach anfangen mit dem Klimaschutz" gehalten.

Die erste Schulklasse in diesem Jahr hat ihre #climatechallenge erfolgreich beendet. Wir finden - ihr könnt stolz auf euch sein!!

Wer sich zukünftig Fachliteratur zu seiner #climatechallenge besorgen möchte, kann dies am neuen Thementisch in der Stadtbücherei Konstanz tun! Dort liegen sorgfältig sortierte Werke passend zu jeder Challenge bereit. Denn auch die Stadtbücherei ist auf der Suche nach Klimahelden und möchte alle Leser*innen dazu einladen, mehr über klimafreundliche Lebensweisen zu lernen.

Nach dem erfolgreichen Start der #climatechallenge goes school mit dem Ellenrieder Gymnasium, starteten nun drei weitere Schülergruppen in ihre Challenges! Wir freuen uns, dass die AG des Hegau-Bodensee-Seminars, die Humboldt-Projekttage sowie die Biologie-Gruppe der 10. Klasse des Ellenrieder Gymnasiums auch noch mit dabei sind!

Um '#climatechallenge goes school' auch in Zukunft fortführen zu können, haben wir Lehrer*innen der Konstanzer Schulen eingeladen um mit ihnen mögliche Kooperationen auszuarbeiten.

Heute war eine Oberstufenklasse des Ellenrieder-Gymnasiums zu Besuch bei uns an der Hochschule. Ganz schön spannend, so eine Vorlesung mit echter Professorin und Studenten ;-) Hausaufgaben gab es trotzdem - und zwar eine #climatechallenge für die nächsten 30 Tage.

Kann #climatechallenge Konstanz zu mehr Klimaschutz verhelfen? Dieser Frage nahmen sich im Rahmen des 'Climate-Workshops' verschiedene konstanzer Akteure an.

#climatechallenge jetzt auch als Mitarbeiteraktion in Konstanzer Unternehmen! Anfang diesen Jahres starteten die ersten Mitarbeiter von drei ausgewählten Unternehmen mit ihren 30-tägigen Veränderungsprojekten. Den Anfang machte das Kinderhaus Edith Stein in Konstanz...

Im Rahmen einer landesweiten Ausschreibung wurden Ende des vergangenen Jahres Hochschulprojekte und Initiativen ausgezeichnet, die einen besonderen Beitrag für eine global nachhaltige Entwicklung leisten. Eines der Gewinnerprojekte war das Format #climatechallenge der Hochschule HTWG Konstanz.

Mit Abschlusspräsentationen teilten die Teilnehmer der Veranstaltung heute die Erfahrungen entlang ihrer Veränderungsexperimente und zogen positive Bilanz. Die Themen der Challenges waren vielseitig - von vegetarischer und saisonaler Ernährung über umweltschonendes Wohnen bis hin zur Vermeidung vom Kauf neuer Produkte.

Mehr anzeigen