Webinar zum Klima-Workshop-Format #climatechallenge am 7.12.2021

Am 7.12.2021 um 17:00 Uhr bieten wir das erste #climatechallenge-Webinar an.

 

Wir zeigen euch, wie ihr wirkungsvolle Workshops halten könnt, um #Klimaschutz für alle einfacher zu machen. Eingesetzt werden kann das Format in der Schule, in der Uni, im Verein oder gar im Freundeskreis und in der Familie. Der Vorteil: die neuen Workshop-Materialen sind so gestaltet, dass ihr sie frei (open souce) und ohne größeren Aufwand in eurem Kontext anwenden könnt, um gemeinsam einen lokalen Beitrag zur Transformation zu entwickeln.


Die #climatechallenge besteht aus zwei Selbstexperimenten für mehr Klimaschutz im eigenen Lebensstil. In den ersten 30 Tagen und im ersten Teil der Challenge beginnen die Teilnehmenden deines Workshops mit Veränderungen bezogen auf die Reduktion des CO2-Footprints in den Bereichen Ernährung, Mobilität, Konsum.

Im zweiten Teil entwickeln die Teilnehmenden Ansätze für politisches und gesellschaftliches Engagement (Handprint) und werden aktiv. Damit zielen sie auf die Überwindung nicht-nachhaltiger Strukturen ab, um Klimaschutzhandeln für andere einfacher zu machen.


In dem kompakten Webinar zeigen wir euch, wie ihr mit dem Material-Set zur #climatechallenge direkt loslegen könnt. Wir freuen uns auf eure Anmeldung und sind schon gespannt, in welchem Bereich ihr das Format nutzen möchtet, um einen Impuls zum Klimaschutz zu geben.


Anmeldung: climatechallenge@htwg-konstanz.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Katharina Kinderreich-Lam (Dienstag, 23 November 2021 22:46)

    Ich habe Interesse