· 

#climatechallenge - ein Gedicht

#climatechallenge


Gerne esse ich Fleisch
egal ob kalt ob heiß
Ob das gut für die Umwelt ist
das weiß ich bisher leider nicht
drum probier ich es mal aus
und schmeiße Fleisch und Käse raus
Wochenlang bin ich am protokollieren
um möglichst viele CO2-Emissionen zu eliminieren
Die Ergebnisse sind richtig heftig
jetzt ess’ ich nur noch ohne Fleisch deftig
Ich möchte vielen Menschen zeigen
was Fleischkonsum mag heißen
Auf Instagram poste ich das ein oder andere Meme
So wird jedermann ganz vegan-affin
Und die Moral aus der Geschicht’
unsere Tiere isst man nicht

 

- Jakob Hirt

„Ich interessiere mich für das Thema Umwelt und versuche die Möglichkeiten, die mein Alltag mir bietet zu nutzen, um möglichst nachhaltig zu leben. Über das Thema Ernährung habe ich mir aber relativ wenige Gedanken gemacht, bis ich in meinem Studium auf die #climatechallange aufmerksam gemacht wurde. Im Rahmen dieser wurde mir dann klar, dass ich bei meiner Ernährung noch sehr viel Potential habe CO2-Emissionen einzusparen.“ – Jakob Hirt, Student


Seit Beginn der Challenge hat Jakob nun seine Ernährung von Mischkost auf Vegetarisch umgestellt, mit dem Ziel Vegan zu werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0